zum Inhalt springen

Supply Chain Master Challenge

Die Supply Chain Master Challenge bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre Masterarbeit über praktische Supply Chain Probleme zu schreiben und dabei ihr Wissen real und in Verbindung mit einem Unternehmen anzuwenden.
Die teilnehmenden Unternehmen bieten praxisrelevante Themen an, die von Masterstudierenden im Rahmen ihrer Masterarbeit bearbeitet werden. Bei der Bearbeitung wird jeder Studierende von einem Unternehmensvertreter und einem Mitglied des Seminars für Supply Chain Management und Management Science betreut. Am Ende werden die Ergebnisse in der Masterarbeit festgehalten und im Rahmen der Abschlusspräsentationen vorgestellt.
 

Bewerbungsverfahren

Gemeinsam mit den teilnehmenden Unternehmen stellen wir regelmäßig Themenangebote auf diese Seite, für die Sie sich bewerben können. Bitte bewerben Sie sich dazu zuerst direkt beim Unternehmen. Die Bewerbung sollte ein Anschreiben sowie Zeugnisse (Leistungsnachweise, Praktikumszeugnisse etc.) umfassen.

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsformular (Öffen in Acrobat Reader empfohlen), Notenübersicht, Bachelorzeugnis, Lebenslauf, Praktikums Zeugnisse usw.) direkt an das Unternehmen. Beachten Sie bitte, dass die Datei mit den sonstigen Bewerbungsunterlagen eine Größe von 4 MB nicht überschreiten darf.

Das Unternehmen führt bis spätestens 10. Februar (Sommersemester) oder 10. August (Wintersemester) einen Auswahlprozess durch und informiert Sie anschließend, ob Sie eine Zusage erhalten. Mit der Zusage für die Masterarbeit bei einem der teilnehmenden Unternehmen erhalten Sie auch die Zusage über die Betreuung Ihrer Arbeit am Seminar für Supply Chain Management und Management Science.

Wichtig: Bitte schicken Sie uns nach der Zusage bis spätestens 15. Februar (Sommersemester) oder 15. August (Wintersemester) die folgenden Unterlagen an master-scm(at)wiso.uni-koeln.de:

  • Zusage des Unternehmens (formlose Email ausreichend)
  • Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsformular, Notenübersicht, Bachelorzeugnis, Lebenslauf, Praktikums Zeugnisse usw.)
  • Datenbestätigung, die Sie in Absprache mit Ihrer/m Unternehmensbetreuer/in ausfüllen, um sicherzustellen, dass Sie die für Ihre Masterarbeit zu verwendenden Daten rechtzeitig bekommen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Supply Chain Master Challenge für Teilnehmer am Doppel-Master-Programm mit der Universität Aalto nicht möglich ist.

Themen

Die Liste der Unternehmensthemen finden Sie hier.

Agenda

Sommersemester/Wintersemester  
April / Oktober Kick-Off
April / Oktober Offizieller Start der Bearbeitung
Mai / November Problem-Solving Workshop
Juni / Januar Zwischenpräsentation
September / März Abschlusspräsentation
Oktober / April Abgabe der Masterarbeit